Folkinger

1987 in Berlin gegründete Weltmusikband, die fast ausschließlich zum Volkstanz spielte, unterstützt von der Tanzgesellschaft Hashual mit Tanzmeister Karsten Krause. Die Gruppe um Anke Reetz (Geige), Burt Lorenz (Akkordeon) und Tilo Kunert (Klarinette, Saxophon) setzte ihre Schwerpunkte auf israelische und osteuropäische Tänze, aber auch Polka, Schottisch, Gassentanz, Walzer und Mazurka in frischer Spielweise, zunehmend mit Eigenkompositionen. Nach der Wende erschienen auch CDs von Folkinger.

Buchcover "Volkes Lied und Vater Staat"