Polkatoffel

Von 1979 bis 1982 bestand die Ost-Berliner Gruppe, aus der wichtige Musiker der Folkszene hervorgingen. Von Spielmann kamen Andy Wieczorek (Gitarre, Dudelsack, Mandoline, Flöten) und Michael „Waki“ Waterstradt (Kontrabass). Von Enniskillen in Greifswald kamen Bernd Stamm (Gitarre, Mandoline, Banjo) und Karl-Heinz „Lemmer“ Lembke, später ersetzt durch Dieter Kühn (beide Violine). Polkatoffel spielte Irish Folk und Deutschsprachiges, gern Gesellenlieder, aber auch Balkanfolk, darunter reichlich Instrumentalmusik. Andy war schließlich Mitbegründer von JAMS.

Buchcover "Volkes Lied und Vater Staat"