Rumpelstolz

Im Schatten der wesentlich prominenteren Gruppe Wacholder entstand 1979 an der Pädagogischen Fachschule Cottbus die Gruppe Rumpelstolz, die noch heute besteht, allerdings in und um Berlin. Zu den Gründungsmitgliedern zählten Burgunde Stier (Gitarre, Cornamuse), Wolfgang Rieck (Akkordeon) – nicht zu verwechseln mit Wolfgang vom Duo Piatkowski & Rieck –, Peter Schminder (Dudelsack, Konzertina), Michael Ubl (Mandoline) und Ilona Brauer (Flöten, Brummtopf). Auf dem Programm standen ausschließlich deutschsprachige Folklore und Balladen aus sechs Jahrhunderten.

Buchcover "Volkes Lied und Vater Staat"